Unbequeme Denkmale

Die Alte Pauline in der Bielefelder Straße 3 lädt am 7. und 8. September zum Thema Unbequeme Denkmale ein. Neben der Historie des Hauses als Kinderbewahranstalt, wird Vordergründig über die Nutzung ab 1981 als Kultur- und Kommunikationszentrum informiert. Geöffnet ist das Haus am Samstag ab 12:00 Uhr mit Frühstückscafe und am Sonntag ab 14:00 Uhr mit Livemusik ab 16:00 Uhr.

Dieser Beitrag wurde unter Termin veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.