Greetings from Germany

1920046_703932059656934_2757572_n

Dienstag, 18. März 2014 ab 19:30 Uhr

Der Filmclub Brennende Bilder präsentiert:

Greetings from Germany

Ich wurde gefragt, ob wir die Möglichkeit haben einer Familie für eins
zwei Monate (illegal) Unterschlupf zu bieten. Mutter, Vater und vier
Kinder blieben 4 Monate – bis 6 Wochen vor der Geburt des fünften
Kindes. Wir sind Freunde geworden.
Doch die Familie soll abgeschoben werden.
So wie viele andere Menschen sollen sie Europa verlassen.
Ein Film, der aus meinen Erfahrungen und Eindrücken mit Geflüchteten,
Asylsuchenden, Menschen in Abschiebehaft, Behörden und engagierten
Menschen, die an den Verhältnissen etwas ändern wollen entstanden ist.
Lasst uns diskutieren wie globale Bewegungsfreiheit umsetzbar wird!

Dieser Beitrag wurde unter Diskussion, Film, Termin veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.