Pressemitteilung der „Kulturinitiative Detmold“

—–+++—Pressemitteilung der „Kulturinitiative Detmold“—-+++—-
Unvergessen sind die die Grenzen der Verleumdungen überschreitenden Pressemitteilungen der CDU gegenüber der Kulturinitiative Detmold e.V..(1)
Dem entgegengesetzt steht eine 33 jährige Arbeit der KID von und für Kulturinteressierte.
Hauseigentümer und auch Mieter wissen aus eigener Erfahrung, dass unterlassene Instandhaltung exponentiell steigende Kosten im Laufe der Zeit verursachen.
Wir freuen uns, dass endlich die Verwaltung der Stadt Detmold, ein Sanierungskonzept zum Erhalt des Hauses vorgelegt hat. An dieser Stelle gilt unser Dank insbesondere Herrn Lammering, der das Sanierungskonzept federführend verantwortet hat. Wir waren über den Eifer jedoch sehr überrascht.
Von der kulturellen Arbeit der KID kann sich jeder gerne selbst überzeugen. Die nächsten Möglichkeiten dazu sind z.B. der Vortrag zum Thema Religionskritik am 27.11.2014.

(1) Bezugnehmend auf den Artikel „CDU gegen Sanierung der Alten Pauline“, erschienen in der Lippischen Landeszeitung am 10.11.2014

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Hausversammlung, Pressemitteilung veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.